Geschichte der Krankenversicherung (2)

Am 19.07.1911 ist die Reichsversicherungsordnung in Kraft getreten. Damit ist die einheitliche Sozialgesetzgebung in Deutschland und somit eine wichtige Basis des Sozialstaates 100 Jahre alt. Hierauf weist die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin hin.

Fusionswahn der Krankenkassen

Die AOK des Saarlandes, die AOK Rheinland-Pfalz und die IKK Südwest fusionieren zum 1. Oktober zur Gesundheitskasse Südwest.

Weitere 20 Krankenkassen mit Finanzproblemen

Die Hiobsbotschaften in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) reissen nicht ab. Die Pleitekasse City BKK kann ihre Geschäfte nur noch mit fremder Hilfe erledigen. Mitarbeiter anderer Kassen helfen dort bereits, um die laufenden Geschäfte zu erledigen.

Geschichte der Krankenversicherung

Schon in der Antike und im Mittelalter existierten Vorläufer der heutigen Krankenversicherung. Im alten Griechenland gab es Vereine und Gilden der Handwerker, die sich um die gesundheitlichen Belange ihrer Mitglieder kümmerten.

<