BAV schließt die BKK für Heilberufe zum 31.12.2011

Und wieder hat das Krankenkassensterben ein nächstes Opfer gefunden. Die BKK für Heilberufe wird aufgrund „fehlender dauerhafter Leistungsfähigkeit“ zum 31.12.2011 geschlossen. Die ca. 130.000 Versicherten dürfen sich mal wieder eine andere Kasse suchen.

<