Traurige Fakten zum Thema Abtreibung aus der Welt

Wenn Sie sich fragen, warum wir als Christliche Krankenversicherung die BKK IHV Wiesbaden mit Ihrer Kooperation ProLife Deutschland GmbH empfehlen, als einzige Krankenkasse in Deutschland mit freiwilligem Verzicht auf Abtreibung so sehr empfehlen, folgend ein paar Hintergrundinformationen Thema Abtreibung, oftmals auch fälschlicherweise Schwangerschaftsabbruch, oder noch harmloser und verfälschender Schwangerschaftsunterbrechung genannt:

Lösungsansatz der Christlichen Krankenversicherung

Von Seiten der Christlichen Krankenversicherung wünschen wir uns die Möglichkeit eines Pilotprojektes im kleinen Rahmen bestehend aus der Kombination: überwiegend Kunden mit christlich geprägter Wertorientierung, Leistungserbringer mit überwiegend christlich geprägter Wertorientierung und ein Krankenversicherer mit christlich geprägter Wertorientierung.

Radikale Sparvorschläge für die GKV

Den meisten Deutschen dürfte mittlerweile bekannt sein, dass uns eine dramatische demografische Entwicklung in Verbindung mit einer wachsenden und im hohen Alter vermutlich kränker werdenden Gesellschaft ins Haus steht.

Medizin aus einer christlichen Perspektive – Teil 1

Grundlage unserer Betrachtung ist eine am ganzen Menschen orientierte medizinische Versorgung. Diese basiert auf dem Verständnis, dass der Mensch Körper, Seele und Geist ist und dass Krankheit sich in einer dieser drei Komponenten niederschlagen kann und dabei die anderen Bereiche mit beeinträchtig.

Sechs Ersatzkassen mit Überschüssen im ersten Quartal 2011

Es klingt nach einer vermeindlich guten Nachrichten aus dem Lager der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Nach Angaben des Verbands der Ersatzkassen e.V. (VDEK) wurde im ersten Quartal diesen Jahres ein Plus von 518 Millionen Euro erreicht.

<